GESUNDHEIT

Explodierende Spitals- und Medikamentenkosten treiben immer mehr öffentliche
Krankenkassen in die roten Zahlen.

Die Finanzierbarkeit der gesetzlichen Krankenkassen wird in der derzeitigen Form
immer häufiger in Frage gestellt.

In diesem Zusammenhang gewinnt die private Vorsorge immer mehr an Bedeutung.

Wer im Ernstfall in den Genuss einer erstklassigen medizinischen Versorgung kommen
will, kann diese nur erreichen, wenn er entweder bereit ist, als sogenannter Privatpatient
die Mehrkosten dieser Betreuung aus eigener Tasche zu bezahlen oder eine private
Gesundheitsvorsorge abzuschließen.
Winzerstraße 3 - A 1130 Wien | Mobil: +43 699 19105600 | Fax: +43 1 8175561-15 | office@flurer.at
Home | Anfahrt | Impressum | by STUDIO ROIKO